newsletter1.jpg

 

Praxis - Newsletter - Lungenprobleme beim Pferd

In diesem Newsletter finden Sie:

  1. Lungen Mentoring Programm

    Ob Equines Asthma, chronischer Husten, COB, COPD,RAO - Ich nehme Sie an der Hand und helfe Ihnen die Lungenprobleme Ihres Pferdes dauerhaft und ganzheitlich zu lösen - 3 monatiges Online-Programm

  2. Das sagen Teilnehmer des Lungen Mentoring Programms

    Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie Teilnehmer die 3 Monate intensiver Zusammenarbeit erfahren haben, und welche Ergebnisse Sie mit Ihren Pferden erzielen konnten

 

 

tl_files/reitz/bilder/startseite/Astrid_Reitz_2.jpg

 

Lungen-Mentoring Programm für
Equines Asthma, chronischen Husten, COB, COPD oder RAO

1. Ich nehme Sie an der Hand und helfe Ihnen die Lungenprobleme Ihres Pferdes dauerhaft und ganzheitlich zu lösen  -  3 monatiges Online-Programm

Unser gemeinsamer Weg:

1.    Wir erstellen Ihren individuellen Therapieplan

2.    Wir stärken die Lunge und das Immunsystems Ihres Pferdes ganz gezielt

3.    Wir erkennen die Ursachen der Probleme und entwickeln alltagstaugliche Routinen

4.    Unser gemeinsames Ziel
Ziel ist es, dass Sie in der Lage sind, die Zusammenhänge der Lungenerkrankung Ihres Pferdes zu verstehen, Ihr Pferd neu wahrzunehmen und auf Veränderungen selbst reagieren können. Alle Fähigkeiten, die Sie dazu brauchen, erlernen Sie in unserer Zusammenarbeit. Damit werden Sie zum Experten für IHR Pferd und haben Sie die Heilung Ihres Pferdes, mit tierärztlicher Anleitung, selbst in der Hand.

Ein Video und weitere Informationen zum Mentoring Programm erhalten Sie hier: Lungen Mentoring Programm

 

 

 

 

 

 

Thumbnail YouTube Lungen-Mentoring.jpg

Hier geht es zum YouTube Video

Das sagen Teilnehmer des Lungen Mentoring Programms

2. Melanie Faller und Soley, Schweiz:

Meine Erwartung, mein Wunsch war es natürlich meine Stute Soley gesund zu machen. Das ist ein sehr hoch gestecktes Ziel. Diese Erwartung wurde definitiv erfüllt. Anfänglich hatte ich etwas bedenken, aufgrund der Entfernung. Diese Bedenken haben sich sehr schnell gelegt. Du bist immer da gewesen für uns.
Gut gefallen hat mir die enge Begleitung und Unterstützung durch dich, trotz unserer Distanz.

Melanie Faller, Schweiz

 


Dr. Christine Wlasak-Feik und Destino:

Gut am Programm gefallen hat mir

Die Gestaltung: der regelmäßige Kontakt und die Möglichkeit immer sehr schnell eine Antwort zu erhalten, wenn ich mal unsicher war oder etwas passiert war.

Der ganzheitliche Ansatz: Jedes noch so kleine, für alle anderen wohl unwichtig erscheinende Detail wurde von Ihnen aufgenommen und mitberücksichtigt. Fell/Haut, Sattellage, Schwellungen, Narben, Verdauung usw. usf. - auf alles wurde eingegangen, alles wurde als wichtig empfunden, nicht nur die Atemsymptomatik. Der Körper als kompletter Organismus, nicht als Summe von lauter Einzelteilen.

Die Nachhaltigkeit: Ich habe nun viele Tools in der Hand, mit denen ich weiterarbeiten kann - vom Laser über die Informationen zu Ampullen, Mineralfutter, Probiotika, die Akupressur natürlich usw. Das kann und werde ich alles weiter nutzen!

Überhaupt nicht damit gerechnet hatte ich, dass das Programm so viele Nebenbaustellen aufdecken und behandeln würde. Hier hat das Programm meine Erwartungen weit übertroffen!!!

Sie waren und sind immer erreichbar, Sie nehmen sich alle Zeit der Welt, und es war eine sehr wertschätzende, vertrauensvolle, ja freundschaftliche Atmosphäre, die weit über das hinausging, was man üblicherweise zwischen Behandlerin und Patientin/Besitzerin des Patienten erwarten würde.

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung
Dr. Christine Wlasak-Feik

>>> Hier erfahren Sie mehr.....


          

 

tl_fFaller Melanie.jpg

 

 

 

 

 

Dr. Christine Wlasak-Feik.jpg

 

 

 

 

 

 


 

Kontakt, Impressum

Tierärztliche Praxis für
Akupunktur und Chiropraktik
Dr. med. vet. Astrid Reitz

Wasserhausweg 5
89168 Stetten ob Lontal

Mobil: +49 (0)173 - 650 85 97

info@praxis-dr-reitz.de

 

 


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 254381970

Dr. Astrid Reitz wurde die Approbation in Deutschland verliehen. Sie führt die gesetzliche Berufsbezeichnung Tierärztin, sowie die Zusatzbezeichnung Akupunktur und ist Mitglied der bayrischen Landestierärztekammer. Für sie gilt die Berufsordnung der bayrischen Landestierärztekammer, die eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

Bayr. Landestierärztekammer
Bavariastr. 7a
80336 München
Tel.:089-219908-0
http://www.bltk.de


Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, melden Sie sich hier von Newsletter ab:

https://www.praxis-dr-reitz.de/index.php/newsletter-an-abmelden.html

 

 

 

tl_files/reitz/newsletter/Astrid_Portrait_2015.jpg

 

 

 

Die tierärztliche Praxis für Akupunktur und Chiropraktik: Mit ganzheitlichem Therapieansatz, Betreuungs- und Vorsorgekonzept und durch das individuelle Zusammenspiel von Akupunktur, Akupressur, Chiropraktik, Cranio Sakraler Therapie und Lasertherapie können überzeugende Erfolge erzielt werden.